zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1307 mal gelesen
Posten
Einsatz 70 von 71 Einsätzen im Jahr 2016
Kurzbericht: Unklares Feuer + Feuerschein
Einsatzort: Obernkirchen Schwarzer Weg
Alarmierung Feuerwehr Obernkirchen : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger

am 24.12.2016 um 20:15 Uhr

Einsatzende: 21:10 Uhr
Einsatzdauer: 55 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: LF 16 TS TLF 16/24 TR. ELW 1
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

 

Schreck unterm Weihnachtsbaum für die Kameradinnen und Kameraden als um 20:15 Uhr die digitalen Meldeempfänger piepten.

"Unklarer Feuerschein und Rauchentwicklung" lautete die Meldung.

Während der Anfahrt war schon eine beeindruckende Rauchsäule zu erkennen.

Am Einsatzort wurde ein ca 2-3 Kubikmeter großer Haufen Grünabfall gefunden, der in voller Ausdehnung brannte.
Aufgrund des starken Funkenflugs bei starkem Wind und der Nähe von 10 Metern zum nächsten Gebäude (und weil die Hausbewohner natürlich keine Genehmigung vorweisen konnten) entschied der Einsatzleiter umgehend das Feuer zu löschen.
Die eintreffende Polizei teilte diese Meinung.
Mit dem Schnellangriff vom Tanklöschfahrzeug wurde der Haufen abgelöscht. Dazu wurde er mit Gräpen auseinander gezogen und alles mit der WBK nochmals kontrolliert.

Nach 45 Minuten war der Einsatz beendet und die Kameradinnen und Kameraden konnten wieder zu ihren Familien zurückkehren

B1 Kleinbrand vom 24.12.2016  |  (C) Feuerwehr (2016)
ungefährer Einsatzort: